Home Über unsKontaktAGBDatenschutzImpressum

Schachtkopfsanierungen nach dem SHARK-System

  • Schachtkopfsanierungen im Bohrverfahren zum Festpreis
  • Selbst bei kleinstem Arbeitsraum Austausch aller Betonausgleichsringe
    bis zum Konus
  • Asphaltumfelderneuerungen im Heißeinbau
  • Asphaltkernbohrungen bis 1500 mm
  • Automatischer Bohrkernaushub incl. Ausgleichsringe mit der SHARK-Maschine

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System


Komplette Dienstleistungen

  • Verkehrssicherung incl. Genehmigungsanträge
  • Lieferung aller erforderlichen Baustoffe
  • Einbau aller üblichen Schachtabdeckungen
  • Asphaltbohrungen von 850 - 1500 mm
  • Schachtsäuberung und Entsorgung des Bohrgutes
  • Einbau von Schachtabdeckungen in kunststoffvergüteten plastischen Mörtel
  • Austausch von defekten Betonausgleichsringen, Mauerwerk und Schachtringen
  • Arbeitsraumverfüllung auch im Schotterbereich mit kunststoffvergütetem Gießmörtel
  • Größere Sanierungen erhalten eine Tragschichtgrunderneuerung aus Heißasphalt
  • Oberflächen im Heißeinbau


Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System



  • Große Umfeldschäden ab einer Sanierungsgröße von 1300 mm erhalten eine Tragschichtgrunderneuerung mit Asphalttragschicht AC 16 TN bis AC 22 TS und eine Untergrundverdichtung vor dem Einbau der Tragschicht.
    Der Einbau erfolgt mehrlagig bis 30 cm, die Verdichtung erfolgt mit Vibrationsstampfer, Rüttelplatten und Walzen


Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System


  • großflächige Deckensanierungen  erfolgen in Walz- und Gussasphalt mit bituminösen Schmelzbändern


Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System


  • Der Einbau selbstnivellierender Schachtabdeckungen erfolgt in Heißasphalt, angeliefert im Thermocontainer mit einer Asphaltkernbohrung ab 900 mm.


Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System


Beispiele für Schächte mit Asphaltumfeldschäden

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

Schachtkopfsanierungen nach SHARK-System

 

Teil-Dienstleistungen

  • Asphalt- und Betonbohrungen von 850 - 1500 mm zum Festpreis, Tiefe bis 40 cm
  • Ausheben des Bohrkerns mit Entsorgung

Sie können sich die Dateien als Word oder PDF-Datei herunterladen.

PDF Schachtkopfsanierungen
Worddatei Schachtkopfsanierungen